Auf die Plätzchen, fertig, los!

Es ist endlich wieder Adventszeit und das Plätzchenbacken ist in vollem Gange. Jeder hat SEINE Lieblingsplätzchen und Rezepte werden als “best-behütete Familiengeheimnisse” unter Freunden und Verwandten ausgetauscht (oder weiterhin geheimgehalten).

Unsere 2 absoluten Plätzchensieger wollen wir heute mit euch teilen. Frohes Backen!

P.S. Wer Lust hat, darf gern auf unserer Facebookseite sein Lieblingsplätzchenrezept mit uns teilen. Dann können wir unseren Teezeit.de Plätzchen-Marathon starten! Das Ziel ist eine tolle “Teezeit”! Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

Kaffeeplätzchen

200g Butter

100g Puderzucker

1 EL Zucker

1Päckchen Vanillezucker

150g Mehl

80g feine Speisestärke (z.B. Mais)

1 gehäufter TL Kaffeepulver mit etwas kochendem Wasser abbrühen, kurz abkühlen lassen und zum Teig dazugeben.

Alles verkneten, kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Mit einer Gabel Linien aufdrücken (und die Kugeln dozusagen etwas plattdrücken). In die Mitte 1 Mandel geben und ca 12 Minuten bei 175 Grad backen.

 

Haselnuss Cookies

150g Butter

100g Zucker

1Fläschchen Vanille-Aroma

1 Ei

1 Prise Salz

200g Mehl

½ TL Backpulver

100g gemahlene Haselnüsse

150g Schoko-Stückchen

Kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen (Platz lassen, sie zerlaufen!). Ca 12-15 Minuten bei 175 Grad backen.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.